Für viele Kinder und ihre Eltern in Weißensee war es im vergangenen Sommer nicht immer einfach, einen nahegelegenen Spielplatz zum Toben und Spielen zu finden. Aufgrund von Witterungsschäden mussten viele Kletter- und Spielgeräte aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.

Gemeinsam mit meinem Kollegen Tino Schopf, SPD-Abgeordneter für das Komponistenviertel, habe ich mich dafür eingesetzt, dass die maroden und zum Teil gesperrten Spielplätze in Weißensee saniert und zügig wiedereröffnet werden. Bereits mit dem im Abgeordnetenhaus verabschiedeten Landeshaushalt 2018/19 gelang es uns, zusätzlich 6 Millionen Euro pro Jahr für die Sanierung von Kinderspielplätzen in ganz Berlin zu organisieren. Aus den Haushaltsüberschüssen, welche das Land Berlin im letzten Jahr erwirtschaftet hat, fließen nun mit dem Nachtragshaushalt 2018/2019 noch einmal zusätzlich 9 Millionen Euro in die Sanierung von öffentlichen Kinderspielplätzen. Doch auch speziell für Weißensee haben wir beide weitergekämpft. Aus Sondermitteln des ehemaligen SED-Vermögens werden nunmehr die beiden Spielplätze am Goldfischteich sowie am Solonplatz wiederhergestellt. Wir hoffen nun darauf, dass das Bezirksamt die beiden Spielplätze möglichst schnell fertig saniert und sie dann wieder zum Spielen zur Verfügung stehen. Die Beteiligungsverfahren zum Neubau der beiden Spielplätze laufen derzeit.

 

 

Spielplatzneubau

Völlig neu entstehen soll ein Spielplatz an der Pistoriusstraße 95. Auf dem landeseigenen Grundstück ist ein 1.085 m² großer Kinderspielplatz für die Altersgruppen 0-6 Jahre sowie 6-14 Jahre geplant. Dafür werden im Rahmen der Investitionsplanung des Bezirkes Pankow 200.000 € zur Verfügung gestellt. Nachdem das Gelände beräumt und alte Gebäudeteile abgebrochen werden, soll die Errichtung des Spielplatzes noch in diesem Jahr beginnen. Derzeit laufen noch Beteiligungs- und Planungsprozesse.

Zudem sind gemäß der Schriftlichen Anfrage s18-11502 meiner Kollegin Clara West, SPD-Abgeordnete für Weißensee-Süd, jeweils die Errichtung eines neuen Spielplatzes in den Planungsräumen Rennbahnstraße und Hansastraße sowie in der Roelckestraße 118 in der Prüfung.

 

 

Übersicht der öffentlichen Spielplätze im Wahlkreis

Ich habe für Sie eine Übersicht aller öffentlichen Spielplätze im Wahlkreis zusammengestellt, in der ich Ihnen Informationen zum aktuellen Sanierungsstand und den weiteren Planungen zur Instandsetzung der Spielplätze gebe.

 

Spielplatz hinter der Bernkasteler Str. 15-16A

Zustand: Spielplatz vollständig bespielbar, Geräte sind jedoch über 20 Jahre alt und nach Aussage des Bezirksamtes aufgrund beginnender Fäulnis dringend sanierungsbedürftig, Kletterkombination muss spätestens in zwei Jahren erneuert werden, der Fallschutz muss erneuert werden

Sanierungspläne:

Finanzierung: bislang nicht gesichert

 

Spielplatz an der Bernkasteler Str. 73a

Zustand: Spielplatz vollständig bespielbar, Geräte sind jedoch nach Aussage des Bezirksamtes sanierungsbedürftig

Sanierungspläne: im Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) 2018/2019 ist die Erneuerung von Spielgeräten und der Austausch des Fallschutzes vorgesehen (Nachrückposition)

Finanzierung: Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) 2018/2019, der Sanierungsbedarf ist mit 80.000 € veranschlagt

 

Spielplatz hinter der Falkenberger Str. 151-155

Zustand: alle Spielgeräte abgebaut

Sanierungspläne:

Finanzierung: bislang nicht gesichert

 

Spielplatz 1 hinter der Buschallee 87

Zustand: Spielplatz ist nach Komplettsanierung neu eröffnet wurden

 

Spielplatz 2 hinter der Buschallee 87

 

Zustand: Spielgeräte bespielbar, einzelne Reperaturen notwendig

Sanierungspläne:

Finanzierung:

 

Spielplatz hinter der Falkenberger Str. 5-12 / Buschallee

Zustand: Spielgeräte bespielbar, einige Geräte provisorisch ausgetauscht, Hängebrücke wurde aufgrund von Fäulnis ersatzlos abgebaut, Spielgeräte sind nach Aussage des Bezirksamtes dringend sanierungsbedürftig, Fallschutzbereich ist aufgrund von Baumwurzeln zu erneuern, Bolzbereich muss dringend erneuert werden. Teilweise Sperrung am Ende 2018.

Sanierungspläne:

Finanzierung: bislang nicht gesichert

 

Spielplatz hinter Hansastraße 151 / Gartenstraße 6

Zustand: alle Spielgeräte bespielbar, Geräte sind jedoch nach Aussage des Bezirksamtes sanierungsbedürftig

Sanierungspläne:

Finanzierung:

 

Spielplatz in der Bühringstraße 25

Zustand: ausgewiesener Spielplatz besteht derzeit nur aus Tischtennisplatten

Sanierungspläne: Wegebelags wurde nach Sperrung Ende Oktober 2018 erneuert

Finanzierung: –

 

Spielplatz in der Frieda-Seidlitz-Straße

Zustand: Geräte vollständig abgebaut, nur noch Buddelfläche mit einzelnem Spielgerät vorhanden (Federwipper)

Sanierungspläne: –

Finanzierung: –

 

Spielplatz in der Wigandstaler Straße

Zustand: Spielplatz komplett geöffnet, Spielgeräte sind jedoch nach Aussage des Bezirksamtes dringend sanierungsbedürftig, Kletterkombination muss spätestens in den nächsten 2-3 Jahren erneuert werden, Fallschutz muss erneuert werden. Wasserspiel wurde im Frühjahr 2019 erneuert.

Sanierungspläne: eventuell Aufnahme in den Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) 2019/2020

Finanzierung: bislang nicht gesichert

 

Spielplatz in der Günther-Litfin-Straße

Zustand: Geräte abgebaut, nur noch Buddelfläche bespielbar, einzelnes Spielgerät (Federwipper) aufgestellt

Sanierungspläne: –

Finanzierung: –

 

 

Spielplatz im Kreuzpfuhl / Jürgen-Kuczynski-Park

Zustand: Spielgeräte uneingeschränkt nutzbar

 

Spielplatz am Goldfischteich (hinter dem Hotel “Königin Luise”)

Zustand: noch komplett gesperrt, aber das Beteiligungsverfahren zur Neugestaltung läuft bereits

Sanierungspläne: Komplettsanierung bis Ende 2019 vorgesehen

Finanzierung: Mittel aus dem PMO-Vermögen (ehemaliges SED-Vermögen), ca. 200.000 € veranschlagt

 

Spielplatz im Park am Weißen See – an der Berliner Allee

Zustand: Spielplatz ist nach Komplettsanierung neu eröffnet wurden

Finanzierung: aus Mitteln des Kita- und Spielplatzsanierungsprogrammes (KSSP) saniert

 

Spielplatz im Park am Weißen See – an der Plansche

Zustand: Spielgeräte komplett gesperrt und teilweise abgebaut

Sanierungspläne: Kompletterneuerung bis Mai 2019

Finanzierung: Spielplatz wird aus Investitionsmitteln des Bezirks für ca. 178.000 € neu errichtet

 

Spielplatz in der Schönstraße 65

Zustand: neuer Kletterdino im Sommer 2018 aufgestellt

 

Spielplatz im Naturschutzgebiet „Fauler See“

Zustand: alle Spielgeräte bespielbar, Spielplatz nach Aussage des Bezirksamtes jedoch dringend sanierungsbedürftig

Sanierungspläne:

Finanzierung: bislang nicht gesichert

 

Spielplatz am Ullerplatz

Zustand: die meisten Spielgeräte sind bespielbar, Holzbrücke musste zurückgebaut werden, nach Aussage des Bezirksamtes dringender Sanierungsbedarf, Drehscheibe wegen unzureichendem Fallschutz gesperrt

Sanierungspläne:

Finanzierung: bislang nicht gesichert, veranschlagter Finanzaufwand zur Wiederinbetriebnahme der Drehscheibe: 40.000 €

 

Märchenlandspielplatz

Zustand: die Spielgeräte sind bespielbar, nach Aussage des Bezirksamts besteht jedoch dringender Sanierungsbedarf, Abbau der Schwingboje (Reparatur unwirtschaftlich), Spielplatz zugewachsen – Sturzgefahr

Sanierungspläne:

Finanzierung: bislang nicht gesichert

 

Spielplatz an den Schäferstegen in Blankenburg

Zustand: Spielplatz komplett bespielbar, Spielgeräte nach Aussage des Bezirksamtes jedoch dringend sanierungsbedürftig

Sanierungspläne: –

Finanzierung: bislang nicht gesichert

 

Die neue Kiezzeitung ist da!

Liebe Nachbarinnen, Liebe Nachbarn, in der nächsten Woche treffen drei Ausgaben meiner Kiezzeitung bei mir ein. Wie gewohnt verteilen mein Team und ich sie persönlich im Wahlkreis. Sollten Sie einen Aufkleber mit “Bitte keine Werbung” auf ihrem Briefkasten haben oder … Weiterlesen

Erste Kiezzeitung im Jahr 2019: Nachtragshaushalt, Kinderkrankenhaus Weißensee, Kiezbuslinie für Blankenburg

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, nach Jahrzehnten des Sparens ist es nun dank einer besonnenen Finanzpolitik wieder möglich, zu investieren und Geld für wichtige Vorhaben in unserer Stadt auszugeben. Welche Schwerpunktsetzungen die SPD-geführte Landesregierung mit ihrem Nachtragshaushalt verfolgt, aber auch, was … Weiterlesen

Auf Spielplatztour in Heinersdorf

Kategorie: Allgemein, Spielplätze | 0

Am vergangenen Montag war ich zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup, Vertretern der Initiative Ja!Spielplatz!!! sowie der Zukunftswerkstatt Heinersdorf in Heinersdorf unterwegs. Mit dem Rad fuhren wir dabei die in Eigenregie sanierten Spiel- und Gemeinschaftsplätze ab. Gemeinsam mit der Zukunftswerkstatt … Weiterlesen

Neue Kiezzeitung: Spielplatz am Goldfischteich wird saniert

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, in meiner aktuellen Kiezzeitung möchte ich Sie über wichtige Themen und Vorhaben in unseren Kiezen informieren, zum Beispiel über die anstehende Sanierung des Spielplatzes am Goldfischteich sowie über durchgeführte Schulsanierungen. Außerdem kann ich Ihnen von einigen … Weiterlesen

Neue Kiezzeitung: Top-Thema “Rot-rot-grüne Koalition entlastet Eltern”

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, wer durch Weißensee spaziert, stellt schnell fest, dass sich der Ortsteil verjüngt. Immer mehr Kinder wachsen bei uns im Kiez auf. Wichtig ist mir daher, dass wir die Eltern unterstützen und auch die notwendige Infrastruktur, wie … Weiterlesen